Wir trauern um die Opfer des Attentats von Hanau

Der OV Elbtalaue Bündnis90/die Grünen gedenkt heute der Opfer des rassistischen Attentats vom 19. Februar 2020 in Hanau und trauert mit den Angehörigen. Neun Menschen kamen bei diesem Amoklauf eines Rechtsextremisten ums Leben. Wir erwarten die lückenlose Aufklärung der Tatumstände und einen respektvollen, mitfühlenden Umgang der Behörden mit den Angehörigen der Opfer. Wir appellieren an die Verantwortlichen in Politik und Verwaltung aber auch an die Zivilgesellschaft in ganz Deutschland, sich mit aller Kraft dafür einzusetzen, dass sich derartige Taten nicht wiederholen können.

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.